"Ray Holes" Saddle Butter

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 2 - 4 Wochen

SOFORT versandfertig; bei nur einer Dose erfolgt der Versand als "Deutsche Post Warensendung".

"Ray Holes" - Made in Montana, USA!
In den USA schon längst Kult, vor allem unter Cowboys, Ranchern und in der Rodeo-Szene.
Mehr Old West geht nicht - anfänglich ein vor ca. 100 Jahren begründeter, traditioneller Sattlerbetrieb, hat sich die Holes-Familie seit den dreißiger Jahren vor allem einen Namen als Hersteller der mitunter besten Lederpflegeprodukte gemacht, die es in den USA und dem Rest der Welt zu kaufen gibt - und ist dabei bis heute ein kleiner, bodenständiger Familienbetrieb geblieben.
Sehr sympathische Leute, sie stehen zu 100% mit Stolz hinter ihren Produkten. Die Zutaten sind rein natürlich und in der Zusammensetzung hat sich über die Jahrzehnte nichts verändert. Oldschool.

Die legendäre "Saddle Butter" wird seit 1936 (!) unverändert hergestellt, ist sehr ergiebig, riecht angenehm frisch, ein wenig nach Zitrone und ein hervorragendes Produkt zur Leder-Tiefenpflege. Interessant ist die Handhabung, sollte man "Saddle Butter" nämlich auf das nach der Reinigung noch leicht feuchte Leder auftragen! Ich war anfänglich selbst etwas skeptisch, habe ein wenig experimentiert und tatsächlich - die "Butter" zieht wirklich besser ins Leder ein, wenn es noch etwas klamm ist - und das Endergebnis wirkt satter, kraftvoller (vor allem, wenn man abschließend noch mit einem weichen Baumwolltuch oder einer entsprechenden Schuhbürste poliert!).
Der Name "Saddle Butter" passt hervorragend, ist die Konsistenz tatsächlich eher buttrig als fettig, so wie auch die Optik - und mit keinem mir bekannten Produkt zu vergleichen; die Pflegeeigenschaften sind wunderbar.

Produktinformationen

Lederimprägnierung; 100% natürliche Zutaten; Made in Montana, USA.
85g.