Mein Sortiment 

Hier findest du meine Standard-Leder, die ich in der Regel immer verfügbar halte. Solltest du für deinen neuen Gürtel ein ganz bestimmtes Leder suchen, schreib' mich einfach mal an: Ich  kann dir normalerweise jedes Leder organisieren.
NUR Rindsleder und KEIN Pferde-/ Kalbs- oder Exoten-Leder!

Meine Leder stammen von Rindern (zumeist männlichen...) aus offener Weidehaltung; Narben, Falten, Mosquito-Einstiche, etc. kommen vor und sind als Herkunfts-Nachweis besten (Sattel-) Leders zu verstehen. Diese Leder sind stärker und zäher als alles, was auf Tiere aus konventioneller Stallhaltung zurückgeht - nur eben nicht "makellos".
Doch gerade hier findet sich die urtümliche Schönheit und einzigartige Perfektion des Echten!

"Hermann Oak" - Skirting, RAW

Rindsleder - Made in USA

Klassifizierung: Sattelleder, Blankleder

Stärke: bis 8,0mm
Farbton "Natur" oder beliebige Farbwahl
Griff: Trocken, standig, zugfest, wenig biegsam
Gürtel zum Vergleich: "Wolf" / "Bull" / "Craig" / ...

Besonderheiten: Absolut traditionell und besonders gut einzufärben, pflanzlich gegerbt. DAS klassische US-Sattelleder!

"Hermann Oak" - "Old World Harness"

Rindsleder - Made in USA
Klassifizierung: Geschirrleder

Stärke: bis 8,0mm
Griff: Kräftig, fetthaltig, zugfest, biegsam, derbe
Gürtel zum Vergleich: "Bear" / "Brady"

Besonderheiten: Absolut legendäres Geschirrleder, pflanzliche Gerbung, entwickelt eine unglaublich speckige Patina! Nicht färbbar!

"Hermann Oak" - "Drum Dyed Harness"

Rindsleder - Made in USA
Klassifizierung: Geschirrleder

Stärke: bis 8,0mm
Griff: Kräftig, fetthaltig, zugfest, biegsam, derbe
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Das "Old World Harness" in Schwarz, Mattschwarz könnte man sagen. Dieselben hervorragenden Grundeigenschaften, allerdings mit einem Manko: es färbt bei starkem Kontakt an helle Textilien, etc. ab; daher eher als schwerer Arbeitsgürtel geeignet.

"Wickett & craig" - Skirting, Russet

Rindsleder - Made in USA
Klassifizierung: Sattelleder, Blankleder

Stärke: bis 6,0mm

Farbton "Russet" oder beliebige Farbwahl 

Griff: Trocken, standig, zugfest, wenig biegsam
Gürtel zum Vergleich: "Chester" / "Boyd" / ...

Besonderheiten: Traditionelles Sattelleder, pflanzlich gegerbt, gut einzufärben, ölt unglaublich schön auf! Etwas "feiner" als "Hermann Oak" Skirting.

"Wickett & craig" - Skirting, Chestnut

Rindsleder - Made in USA
Klassifizierung: Sattelleder, Blankleder

Stärke: bis 6,0mm

Farbton "Chestnut" oder beliebige Farbwahl 

Griff: Trocken, standig, zugfest, wenig biegsam
Produkte zum Vergleich: "Pancake"-Holster

Besonderheiten: Traditionelles Sattelleder, pflanzlich gegerbt, gut einzufärben, ölt unglaublich schön, rötlich-braun auf! Etwas "feiner" als "Hermann Oak" Skirting. Mein bevorzugtes Leder für "Pancake"-Holster!

"Wickett & craig" - American Vachetta

Rindsleder - Made in USA
Klassifizierung: Blankleder, Typ "Vachetta"

Stärke: ~2,0mm

Farbton "Natur" oder beliebige Farbwahl 

Griff: Warm, weich, geschmeidig
Produkte zum Vergleich: -

Besonderheiten: Die US-amerikanische Version klassischen, ursprünglich toskanischen "Vachetta"-Leders, rein pflanzlich gegerbt; bekannt für seine Eigenschaft, eine wunderschöne, karamellfarbene Patina zu entwickeln und für seinen geschmeidigen, warmen Griff.

"J & FJ Baker" - Bridle

Rindsleder - Made in UK
Klassifizierung: English Bridle

Stärke: ~5,5mm

Farbton "Oak Stain" 

Griff: Fest, dicht, urtümlich, sehr zugfest, weiche Rückseite
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Unter Fachleuten das wohl beste "Bridle" der Welt - ca. ein Jahr (!) Gerbdauer, ein uraltes Verfahren, ausschließlich mit englischer Eichenrinde und Wasser; sehr intensiver Ledergeruch!

"J & FJ Baker" - Harness

Rindsleder - Made in UK
Klassifizierung: Geschirrleder

Stärke: ~5,0mm

Farbton "Dark Stain" 

Griff: Fest, dicht, urtümlich, zugfest, kräftig
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Ebenfalls einjährige Eichenrinden-Gerbung mit dem unverkennbaren Geruch, ein besonders kräftiges und authentisches Geschirrleder.

"J & FJ Baker" - Stirrup

Rindsleder - Made in UK
Klassifizierung: Steigbügelleder

Stärke: ~5,0mm

Farbton "Australian Nut" 

Griff: Fest, dicht, fetthaltig, urtümlich, zugfest, extrem reißfest
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Etwas schwerer (nicht dicker!) als das Bridle, weil weitaus stärker gefettet, ebenfalls einjährige Gerbung mit englischer Eichenrinde und Wasser. Der Ledergeruch ist noch einmal etwas intensiver als beim Bridle!

"Tärnsjö garveri" - Grain Leather, Cognac

Rindsleder - Made in Sweden
Klassifizierung: Geschirrleder

Stärke: 4,0mm

Farbton "Cognac" 

Griff: Fest, dicht, glatt, edel, zugfest, sehr reißfest
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Ein wunderschönes, leichtes Geschirrleder aus schwedischer Produktion, nicht zu fettig, rein pflanzliche Gerbung; durch die feine und glatte, leicht glänzende Struktur ein sehr edles Leder!

"Tärnsjö garveri" - Grain Leather, Ebony

Rindsleder - Made in Sweden
Klassifizierung: Geschirrleder

Stärke: 4,0mm

Farbton "Ebony" 

Griff: Fest, dicht, glatt, edel, zugfest, sehr reißfest
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Ein wunderschönes, leichtes Geschirrleder aus schwedischer Produktion, nicht zu fettig, rein pflanzliche Gerbung; durch die feine und glatte, leicht glänzende Struktur ein sehr edles Leder!

"Gebrüder Kobel" - Blankleder, Natur

Rindsleder - Made in Germany (BILD FOLGT!)
Klassifizierung: Sattelleder, Blankleder

Stärke: 5mm

Farbton "Natur" oder beliebige Farbwahl

Griff: Weich, dicht, glatt, zugfest
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Ein wunderschönes, mittelschweres Blankleder aus deutscher Produktion; rein pflanzliche Gerbung, angenehm im Griff, eine besonders weiche Rückseite und ein unglaublich guter Ledergeruch!

"Gebrüder Kobel" - Geschirrleder

Rindsleder - Made in Germany (BILD FOLGT!)
Klassifizierung: Geschirrleder

Stärke: 5mm 

Griff: Fest, dicht, glatt, zugfest
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Ein edles, mittelschweres Geschirrleder aus deutscher Produktion, Kobels Klassiker seit  über 100 Jahren; rein pflanzliche Gerbung. Zunächst fest im Griff, wird dieses Leder mit der Zeit immer geschmeidiger. Durch den hohen Fettgehalt ein extrem starker Pull-Up-Effekt!

"Gebrüder Kobel" - Geschirrleder Schwarz

Rindsleder - Made in Germany (BILD FOLGT!)
Klassifizierung: Geschirrleder

Stärke: 5mm 

Griff: Fest, dicht, glatt, zugfest
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Dasselbe Leder, tiefschwarz durchgefärbt!

"Emme Leder" - Zeugleder, Armeeleder

Rindsleder - Made in Switzerland (BILD FOLGT!)
Klassifizierung: Schweizer Zeugleder, Armeeleder

Stärke: 5mm 
Farbton: "Original"

Griff: Hart, fest, dicht, glatt, zugfest, extrem reißfest
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Eine absolute Leder-Rarität! Nach Schweizer Militärstandards gefertigtes "Zeugleder"; im Anschluss an die rein pflanzliche Gerbung wird es nach althergebrachter Tradition einbrenngefettet! Dadurch erhält es seinen unverwechselbaren Geruch und ist allen Widrigkeiten gewachsen. Dieses Leder wird nur noch von einer einzigen Schweizer Gerberei hergestellt!

"Thomas Ware" - Ochsenleder

Ochsenleder - Made in UK (BILD FOLGT!)
Klassifizierung: Technisches Blankleder

Stärke: bis 10mm 
Farbton: "Natur"

Griff: Weich, biegsam, reißfest, derbe
Gürtel zum Vergleich: -

Besonderheiten: Eine weitere Leder-Rarität! Eigentlich ein sog. technisches Blankleder, das für die Herstellung von Transmissionsriemen und schweren Rund-Riemen hergestellt wird. Dafür muss dieses Leder dick, biegsam und gleichzeitig sehr reißfest sein; die Rohware liefern zumeist alte, englische Ochsen, deren arbeitsreiches Leben zu unglaublich schweren Häuten (und letztlich eben auch Ledern) führt!